Wir stellen auf dieser Internetseite regelmäßig aktuelle Informationen rund um unsere (politischen) Aktivitäten zur Verfügung. Möchtest du selbst in der Jungen Union aktiv werden? Du kannst dich jederzeit ganz unverbindlich an uns wenden: Kontakt.

f logo RGB Blue 58 Instagram Glyph Gradient RGB Instagram Glyph Gradient RGB
  • Startseite
  • Zukunft der Volksparteien auf kommunaler Ebene

Zukunft der Volksparteien auf kommunaler Ebene

Wohin geht die Entwicklung?

Politisches GrillenDie vergangenen Parlamentswahlen im Nachbarland Frankreich haben einmal mehr gezeigt: die großen Volksparteien scheinen an Relevanz zu verlieren. Im Zuge dessen stellt sich die Frage, ob es sich dabei um eine Entwicklung handelt, die mittelfristig auch Deutschland ereilen könnte. Bei der Auseinandersetzung mit dieser Fragestellung sollte aber auch die kommunale Ebene nicht vernachlässigt werden.

Denn in den Gemeinde- und Verbandsgemeinderäten sowie Kreistagen spielen die Volksparteien nach wie vor eine wichtige Rolle. Doch wohin geht die Entwicklung? Und wie sollten die Weichen für die Zukunft gestellt werden – gerade auch mit Blick auf die Kommunalwahl 2024? Die Junge Union im Westerwaldkreis möchte über diese und weitere Fragen bei Gegrilltem und Getränken in lockerer Runde diskutieren.

Daher laden wir am Freitag, den 08. Juli 2022 ab 19:30 Uhr alle Interessierten ganz herzlich zu einem „politischen Grillen“ in das Bürgerhaus nach Nistertal ein (Am Sportplatz 13, 57647 Nistertal).

Als Referentinnen und Referenten werden Alexandra Marzi (Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Wirges), Marcel Willig (Geschäftsführer der CDU im Rhein-Lahn-Kreis), Jens Münster (Landesvorsitzender der JU Rheinland-Pfalz), Maike Malzahn (Kreisvorsitzende der JU Mainz-Bingen), Michael Wäschenbach (Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis 1) und Gabriele Wieland (Erste hauptamtliche Beigeordnete des Westerwaldkreises) erwartet.

Sie werden sich nach einem initialen „Pitch“ (Statement) der eigenen „Zukunftsvision“ der gemeinsamen Diskussion stellen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; um Anmeldung im Vorfeld per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon (CDU-Kreisgeschäftsstelle: 02602 999 430) wird gebeten.

Junge Union Rheinland-Pfalz

JU Deutschlands

Copyright © 2022 Junge Union im Westerwaldkreis. Alle Rechte vorbehalten.